„Die Weltraumforscherbande“

+++++ media literacy award 2014, Kategorie: Video +++++++
+++++ Siegerarbeit projekteuropa 2013-2014, SCHUL-RAUM-KULTUR ++++++

Eine internationale Kindercrew macht sich auf den Weg in den unendlichen Weltraum. Vier ganz unterschiedlich ausgebildete AstronautInnen besteigen eine Rakete und heben ab in die unendlichen Weiten des Alls. Ungewöhnliche Flugobjekte ziehen an ihrem glitzernden Raumschiff vorbei. Aufgeregt und auch mit ein bisschen Heimweh telefonieren sie in ihren jeweiligen Landessprachen nach Hause, um ihre persönlichen Eindrücke loszuwerden. So funken sie auf türkisch, ägyptisch, serbisch und american english (2c) bzw. auf türkisch, tagalog, serbisch und arabisch (3 c) zu ihren Eltern nach Hause, Doch plötzlich zeigen die Messinstrumente auf Rot und ihre Bordinstrumente schlagen Alarm!
Schliesslich berichtet der Nachrichtensprecher von ihrer glücklichen Landung und von ihren Entdeckungen über eine Friedenspflanze.

In Zusammenarbeit mit der Ganztagsvolksschule Am Schöpfwerk Wien.
Projektteams: Burgi Müller und ihre Klasse 2c / Sabine Preßke und ihre Klasse 3c (2014)
Konzept und Realisation: Karen Oldenburg
Mitarbeit: Barbara Weber

Wir danken für die freundliche Unterstützung von Kulturkontakt Austria, dem österreichischen Bundesministerium für Bildung und Frauen sowie der Space Division von RUAG.

logo_kka            BMBF_Logo_Zusatz_RGB_web           RUAG_Logo_Schmal_pan

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s